Digitales 3D Röntgen

Seit Anfang 2015 verfügt unsere Praxis über ein hochmodernes Röntgengerät vom Typ OP 300 MAXIO. In diesem Zuge wurde unsere Ordination nicht nur komplett digitalisiert, sondern zusätzlich verfügen wir jetzt über die Möglichkeit der 3D-Bildgebung des gesamten Kiefers.

Im Gegensatz zu den üblichen 2D Röntgenaufnahmen in zahnärztlichen Praxen, die nur eine Annäherung an die tatsächliche Situation ermöglichen, gibt ein Volumentomograph ein exaktes dreidimensionales Bild der Situation wieder. Dabei sind Höhe, Breite und Tiefe des Aufnahmegebiets hochauflösend zu erkennen und auch exakt vermessbar.

DVT OP 300 MAXIO

Vorteile für unsere Patienten

  • Eine hochqualitative 3D-Aufnahme ermöglicht exakte Planung und Durchführung der Behandlung.
  • Bessere, verständlichere Aufklärung anhand anschaulicher Röntgenaufnahmen.
  • Geringe Wartezeiten durch extrem schnelle Bildgebung und Diagnostik.
  • Hohe Sicherheit und niedrige Strahlenbelastung.

Vor allem in der Implantologie hilft das digitale Röntgen bei der exakten Planung und Ausführung. Dabei können Schwierigkeiten vor und nicht erst während der Operation erkannt und mit dem Patienten besprochen werden. Strategien zur Vermeidung von Komplikationen können vom Operateur geplant werden und die Fehlerquote während eines implantologischen Eingriffs wird dadurch reduziert. Ebenso ist der Patient bereits im Vorfeld des Eingriffs aufgeklärt und kann sich auf die Situation einstellen, wodurch ein angenehmes Ambiente entsteht. Die Aufklärung ist dank der 3D-Aufnahmen wesentlich anschaulicher. Damit kann vielen Patienten die Angst vor dem geplanten Eingriff genommen werden.

Beispielaufnahme DVT-Röntgen
Beispielaufnahme DVT-Röntgen

Anwendungsgebiete der Digitalen Volumentomographie

  • Zahnärztliche Implantologie
  • Knöcherne Rekonstruktionen des Kiefers
  • Wurzelbehandlungen mit komplizierten Kanalsituationen
  • Lokalisation von Entzündungen im Kieferbereich
  • Chirurgische Eingriffe wie Weisheitszahnentfernung oder verlagerten Zähnen
  • Parodontologische Eingriffe
  • Kiefergelenksdiagnostik
  • Traumatologie

Informationen für Überweiser

Gerne erstellen wir für Überweiser ein DVT ihrer Patienten. Bitte lesen Sie sich die unten angeführten Punkte durch, damit es zu einer reibungslosen Zusammenarbeit zur beiderseitigen Zufriedenheit kommt.

  1. Bitte klären Sie ihre Patienten darüber auf, dass eine Tomographie ca. 140€ kostet.
  2. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin damit es zu keiner Wartezeit für Ihre Patienten kommt.
  3. Bitte teilen Sie uns die genaue Indikation für die Volumentomographie mit, damit wir die idealen Einstellungen des Gerätes, bei möglichst geringer Strahlenbelastung, treffen können.
  4. Nach der Röntgenaufnahme erstellen wir sofort eine Kopie der Daten auf eine CD inklusive Befundungsprogramm und geben diese dem Patienten mit. Auf Wunsch erstellen wir auch individuelle Planungen, wenn Sie uns die notwendigen Informationen mitteilen.

? Zum Anfang springen